Archiv für den Monat: Juni 2014

Instandhaltungsprojekte Tennisanlage

Auch im aktuellen Jahr 2014 wollen wir unsere Tennisanlage weiter verschönern und verbessern. Hierzu sind einige Projekte bereits angelaufen bzw. sollen noch diese Saison 2014 umgesetzt werden.

Im Folgenden möchte ich einen kurzen Überblick die Instandhaltungsprojekte geben.

  • Renovierung Umkleideraum – Der Umkleideraum wurde bereits weiß gestrichen. Derzeit wird die Decke erneuert und mit zusätzlicher Beleuchtung ausgestattet. Es sind bereits Umkleidebänke angeschafft wurden. Des Weiteren wird die defekte Tür zum Umkleideraum erneuert. Für das Streichen der Decke und den Aufbau der Einrichtung wird noch Unterstützung gesucht.
  • Renovierung Clubraum – Auch unser Clubraum bekommt eine neue Decke. Auch wurden zusätzliche Möbel zur Verfügung gestellt. Für das Streichen der Decke/Wände sowie für die Montage der Möbel wird ebenfalls noch Unterstützung gesucht.
  • Eingangsbereich Tennisanlage – Das Blumenbeet/Hang im Eingangsbereich unserer Tennisanlage soll durch eine Granitmauer befestigt werden. Die entsprechenden Granitsteine sind diese Woche bereits auf die Tennisanlage transportiert wurden. Wer bei dem Bau der Mauer mithelfen möchte, kann sich gerne melden.
  • Gerätehaus – Das Gerätehaus hinter dem Platz 3 wurde bereits mit neuem Fenster und neuer Tür versehen. Des Weiteren wurde auch die Fassade weiß gestrichen. In den kommenden Tagen wird noch eine Zufahrt zum Gerätehaus für unsere Walze geschaffen. Das Gerätehaus soll künftig für die Deponierung sämtlicher Gartengeräte und Tennislehrmaterialen dienen. Somit wird unser Umkleideraum und auch unser Clubraum frei von diesen Dingen.
  • Grünbereich Richtung Fußballplatz – Um für die alltägliche Pflege unserer Grünfläche zu gewährleisten, wird der „Rasen“ eingeebnet werden. Dies wird unter Einsatz eines Baggers erfolgen.

Der Vorstand würde sich freuen, wenn sich Mitglieder in einzelnen Projekten mit einbringen könnten. Dies ist auch eine gute Gelegenheit, um noch offene Arbeitsleistungen 2014 zu absolvieren. Für weitere Informationen und Abstimmungen stehe ich gerne zur Verfügung.

Michael Vielhauer – Vorstandsvorsitzender